Dschungelcamp – Das war’s …

Dschungelcamp – Das war’s …

Es ist vorbei – ein Hoch auf König Menderes! Ich glaube es kaum, aber ich hatte ein Tränchen in den Augen stehen, dass der ewige Verlierer jetzt wirklich gewonnen hat! Mir tut es echt leid für Thorsten und Sophia … alle haben sie garantiert ihre Niederlagen erlebt und hätten einen Sieg verdient. Aber Menderes?

„Man kann alles schaffen!“, um ihn zu zitieren, und er selbt ist jetzt bestimmt das beste Beispiel dafür. Wer hätte ihm das anfangs zugetraut? Jetzt fehlt nur noch, dass er irgendwann in den nächsten Jahren/Jahrzehnten DSDS gewinnt. Es ist völlig unvorstellbar heute – aber wer weiß, was alles noch passieren kann …

Glückwunsch Menderes – du solltest jetzt Vorbild sein für all die vielen Verlierer, die es gibt. „Man kann alles schaffen …“

Dschungelcamp – Tag 13

Also das war ja jetzt endlich mal wieder Dschungelcamp vom Feinsten: Helena und Thorsten, ein Traumpaar (für Einschaltquoten?)! Wie kann man nu so sein? Also wenn Helena heute nicht endlich rausfliegt, dann weiß ich auch nicht. Einschaltquote wider Rausschmiss – ich weiß, das widerspricht sich, aber so groß ist die Auswahl ja nicht mehr. Weiterlesen

Dschungelcamp – Tag 9

Mir ist selten jemand so auf den Keks gegangen wie dieser heuchlerische Giftzwerg! Ich wünschte, er müsse gehen … und ich glaube, das habe ich in all den Staffeln noch nie jemandem so gewünscht. Mir gewünscht, mir gewünscht, jemanden nicht mehr sehen zu müssen. Aber meine Favoritin für die Rauswahl ist weiterhin Natalie, heute vielleicht mit Brigitte. Die kann sich vielleicht ja auch beim Regisseur bedanken – denn wenn man nie gezeigt wird, dann ist es ziemlich langweilig um einen … Und das gilt natürlich für alle. Weiterlesen

Dschungelcamp – Tag 8

Es geht los, Halbzeit im Dschungelcamp – und die „Vorschau“ verspricht Spannung …

Wie schmeckt Känguruhschwanz? Isst den überhaupt irgendwer? Auf jeden Fall schmeckt er den Dschungelbewohnern nicht. „Dschungelprüfung verweigern … das ist Verarschung!“ Ja Jürgen, da geb‘ ich dir recht. Wenn das heißersehnte Essen nicht essbar ist, dann wäre ich auch ganz schön sauer und würde über Konsequenzen nachdenken. Weiterlesen

Dschungelcamp – Tag 7

Doch, doch, ich habe gestern auch geguckt, aber ich hatte wirklich keine Möglichkeit, das ein oder andere live zu schreiben. Heute soll das anders sein: Die Show beginnt, ich sitze am PC …

Mit Sex hörte es gestern Abend auf, mit Sex geht es heute los. Und ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es auch in der heutigen modernen Zeit immer noch unwissende, verklemmte Menschen gibt. Die Armen! Muss das heutzutage wirklich noch so sein? Weiterlesen

Dschungelcamp – Tag 5

Was für Kriterien muss man eigentlich als „Star“ erfüllen, um mit nach  Australien zu dürfen? Also, gesundheitlich gesehen, meine ich …

Es ist wirklich die Frage, ob Rolf Zacher eine Rolle spielt – sollte er das tun, dann spielt er wirklich meisterhaft, ich wünsche es ihm von Herzen! Denn ansonste steht wirklich die Frage im Raum, wie man verantworten kann, einen so hilfsbedürftigen Senior mit ins Camp zu nehmen … geht wirklich alles, um Quote zu erreichen? Weiterlesen