Dschungelcamp – Vor dem Finale

Dschungelcamp – Vor dem Finale

Es ist so weit: Noch eine gute Stunde, dann startet das Finale vom Dschungelcamp 2016! Noch im Rennen sind Sophia, Thorsten und Menderes, genannt in der Reihenfolge, die ich für die wahrscheinlichste halte.

Ja, sorry, ich habe mich die letzten beiden Tage nicht geäußert – aber ich war es leid, immer dasselbe zu schreiben, mich immer wieder über Helena zu ärgern, da wende ich mich doch lieber Angenehmerem zu. Dabei hatten die letzten beiden Tagen etwas, was mir gefallen hat: Die Dschungelprüfungen!!! Hey, RTL, könntet ihr die Prüfungen nicht immer so in die Richtung planen? Die schleimigen Tiere könnt ihr weglassen, die braucht es nicht! War es nicht viel lustiger, die Koordination von drei Männern zu sehen, von denen einer nichts sah, einer nicht reden durfte und einer alles spiegelverkehrt erklären musste? Das war Unterhaltung pur, die Tier-Dusche war überflüssig, ein kleines Rätsel hätte es an den Stationen auch getan. Und gestern das Wasser-Intermezzo von Sophia und Helena, das hatte doch auch was. Solche Prüfungen möchte ich im nächsten Jahr sehen. Wer sich ekliges Essen runterwürgt, für den hab ich wenig übrig, da finde ich Jürgen sehr viel sympathischer, der das von Anfang an ablehnte.

Tja, und dann hatte es Jürgen und Helena dann doch noch vor dem Finale erwischt, nur meine Reihenfolge da war umgekehrt. Mal sehen, was die letzten drei heute noch so erwartet und wie wir Zuschauer entscheiden werden. Die Vorschauen haben wir ja bestimmt alle schon gesehen … alle werden alles machen. Wer wird Dschungelkönig? Wirklich der jetzt fast schon viel zu oft prophezeite Menderes? Ich wünsche es ihm, er hätte es wirklich verdient. Aber Thorsten und Sophia habe ihren Part auch vollständig erfüllt, ihnen gebürt der Titel ebenfalls. Könnte man nicht, die Jahreszeit legt es nahe, ein Trifolium küren? Prinz, Bauer und Jungfrau, wie es im Kölner Karneval heißt … würde das nicht für die letzten Kandidaten im Dschungelcamp wunderbar passen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.