Adieu 2015 …

Morgen ist der letzte Tag des Jahres 2015. Noch gut 27 Stunden, dann ist es engültig vorbei.

Was hat es gebracht???

Einen meiner guten Vorsätze konntet ihr hier mitverfolgen: Ich wollte kontinuierlich hier schreiben. Und? Richtig, der Vorsatz besteht zwar immer noch, aber bislang wurde nicht viel davon umgesetzt. Von daher also die Hoffnung für 2016.

Wo ist eigentlich 2015 geblieben? Die Zeit ist so schnell vergangen, und es ist so etwas von nichts passiert … außere Krankheit, Sorgen, Ängsten ist nicht viel zu berichten, und so was vergisst man ja am besten auch ganz schnell wieder, so es denn geht.

Feiern wir doch morgen ein vergehendes Jahr mit all dem, was es gebracht, oder aber eben auch nicht gebracht hat …

Wo finde ich das richtige theme???

Jetzt war ich den ganzen Abend über sehr fleißig und habe endlich nach einem passenden theme gesucht
… nein, ich habe es noch nicht gefunden!

Es gibt ja unendlich viele themes für wordpress, tolle themes, für jeden etwas – nur ich? Ich finde mal wieder nichts! Der Grund: Ich liebe den Blocksatz und finde einfach, Blocksatz sieht am besten aus … Warum um alle Welt finde ich den nicht?
Jetzt hab‘ ich so viel ausprobiert, aber der Blocksatz ist nicht zu finden. Ist schon sehr ärgerlich – oder ich sehr blöde???

Das Schlimmste ist, dass ich ein theme kenne, wo es vor ein paar Monaten meinen geliebten Blocksatz gab. Hätte ich dieses theme doch damals einfach mal so runtergeladen! Jetzt suche ich und suche ich und das theme ist aus dem großen weiten Netz anscheinend verschwunden …

Keine Lust mehr, morgen geht’s hoffentlich weiter …

Ich sollte einfach anfangen!

Wie lange will ich hier jetzt schon anfangen, die Welt auch noch mit meinen Gedanken zu ihren Themen zu bereichern?

Tage, Wochen, Monate??? Nein! Es sind schon Jahre, die ich dieses Vorhaben jetzt vor mir herschiebe. Irgendwas ist immer da, was mich von allem abhält. Vielleicht sollte ich in aller Unvollkommenheit einfach anfangen, auch wenn das gesamte Drumrum nicht stimmt … denn ich sollte ich mittlerweile begriffen haben: Durch’s ständige Aufschieben auf „morgen“ geht es irgendwie auch nicht voran.

Also ab jetzt einfach so, auch wenn noch nichts so ist, wie es sein sollte.

Nichts? Immerhin kann ich hier schreiben und veröffentlichen, das ist weit mehr als nichts!

Es in eine gewünschte Form bringen ist eine andere Sache … aber die lösen wir auch noch!

Hallo Anne!

So, die ersten Schritte sind gemacht. Wir haben deinen neuen blog angemeldet und du kannst jetzt loslegen. Überleg dir vielleicht als erstes, was du für ein design möchtest. Dann sehen wir weiter …